MENÜzurück

krea[K]tiv

DE

Unsere Arbeitsgruppen

Um unsere Vereinsarbeit effizient zu meistern, haben wir uns im InnerCircle in Arbeitsgruppen aufgeteilt. Jedes Mitglied kann frei wählen in welcher AG es sich einbringen möchte, um den eigenen Kompetenzen entsprechend den bestmöglichen Beitrag leisten zu können. Oder aber man hat das Bedürfnis sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten. Auch dann ist man in jeder Arbeitsgruppe herzlich willkommen. Wir arbeiten transparent und teamorientiert.

Wenn Du bereits Mitglied bist und Dich intensiver engagieren möchtest, bist Du herzlich eingeladen mit uns in Kontakt zu treten!
Wenn nicht, freuen wir Dich bald als Mitglied begrüßen zu dürfen.

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Aufklärung rechtlicher Fragen zu den Themen Tarifvertrag, Gast- und Werkvertrag sowie soziale Absicherung, die sich im Theateralltag für Feste und Freie ergeben.

Auf dieser Grundlage erarbeiten wir Verbesserungsvorschläge und suchen zielgerichtet das Gespräch mit Agenturvertreter:innen, dem Bühnenverein, politischen Entscheidungsträger:innen und anderen Interessenverbänden, wie zB. GDBA, GMD-Konferenz, Deutscher Kulturrat u.a.

In der AG sind:
Wolfgang Schwaninger
Eleonore Marguerre
Burkhard Fritz
Hedwig Fassbender
Nathalie Senf
Cornelie Isenbürger

Die AG-Rheingold kümmert sich um alles, was das Thema Geld und Finanzen betrifft:

  • Das Vereinskonto, das von unserem Schatzmeister “Alberich” Christian Miedl zusammen mit den beiden Vorsitzenden verwaltet wird
  • Recherche und Stellen von Förderanträgen
  • Entwicklung von Ideen für Crowdfunding und sonstige Geldmittelakquise


In der AG sind:

Burkhard Fritz
Uscha Hesse von den Steinen
Eleonore Marguerre
Christian Miedl
Magdalena Weingut

 

Die AG International ist unser offener Blick über den Tellerrand.

Wie sieht es bei unseren Nachbarländern aus?
Wie gehen Künstler:innen anderer Länder mit der Pandemie um?
Was steht in den Verträgen, wo gibt es Gemeinsamkeiten, wo liegen die Unterschiede? Wie und wo können wir voneinander lernen?

Dieser multikulturelle regelmäßige transparente Think-Tank und der Wille eine solidarische Transformation im Musiktheater auf europäischer Ebene anzuschieben, scheint uns ausschlaggebend.

Im April 2020 war krea[K]tiv Mitbegründer der LyriCoalition, einem europäischen Netzwerk freischaffender Opern Profis.
www.lyricoalition.art

In der AG sind:
Nicola Beller Carbone
Eleonore Maguerre
Magdalena Weingut
Tijl Faveyts

 

 

Wir kümmern uns um interne und externe Kommunikation.
Wir machen Öffentlichkeitsarbeit.
Wir entwerfen Kampagnen.
Wir bauen, füttern und aktualisieren die Website.
Wir sind auf den Social-Media Kanälen aktiv.
Wir werben um und um uns herum für Transformation, für ein offenes und starkes Musiktheater.
Wie machen wir das? Bunt, lebendig, vielfältig, kompetent und selbstbewusst!
#musiktheaterstandsup

In der AG sind:
Susanne Petridis
Sabine Hartmannshenn
Ursula Hesse von den Steinen
Magdalena Weingut
Tijl Faveyts

Wir kümmern uns um Studierende und Berufsanfänger:innen unter 30.
Wir vernetzen und unterstützen uns gegenseitig.
Wir organisieren Workshops und den Stammtisch „Open Jeunesse“.
Wir moderieren das Forum „Jeunesse Backstage“ und tauschen uns dort aus.
Wir sind auf Instagram aktiv.
Wir bringen unsere jungen Stimmen ein, stehen für Veränderung, Solidarität 
und Mut – und streiten für Themen, die unsere Generation stärker auf dem Schirm hat.
Das tun wir empathisch, solidarisch, unerschrocken und mit viel Kreativität!

In der AG sind:
Amanda Becker
Felicia Brembeck
Marie Sofie Jacob
Marlene Metzger
Merlin Pohl

Ansprechpartnerinnen Inner Circle:
Hedwig Fassbender
Uscha Hesse von den Steinen
Cornelie Isenbürger
Nicola Beller Carbone