krea[K]tiv

EN

Don’t leave your rights at the border!

Erstellt am: 28. Juni 2021
Autor: Susanne Petridis
Kategorie: News

krea[K]tiv-musiktheater stands up e.V. ist Mitbegründer der LyriCoaliton und die Websitete ist nun endlich ONLINE!

LyriCoalition ist ein europäisches Netzwerk, Gesprächsforum und Vertretung für Freiberufler in der Welt der Oper.

Durch die enge Vernetzung der Mitgliedsverbände kann die LyriCoalition Künstler*innen jedes beliebigen Landes mit den Mitgliedsverbänden der jeweiligen Arbeitsorte zusammenbringen.

Das Ziel von LyriCoalition ist es, die Arbeitsbedingungen für Opernkünstler*innen auf europäischer Ebene zu verbessern sowie schwerwiegende vertragliche Unregelmäßigkeiten zu überwachen.

LyriCoalition vermittelt international tätigen Künstler*innen Kontakt zu den jeweiligen Mitgliedsverbänden, bietet Information, Kontaktmöglichkeiten und ein offenes Ohr für vielfältige rechtliche und administrative Fragen.

LyriCoalition will ein Leuchtturm für alle sein, die sich nicht mit der Abwesenheit von Kunst abfinden können.

Kultur muss sich ihren rechtmäßigen Platz zurückerobern!

Die Künstler*innen werden auf die Bühne zurückkehren, um Musik, Energie und Freude mit ihrem Publikum zu teilen.

Danke der wunderbaren Webdesignerin Mezzosopranistin Julie Robard-Gendre,

die diese Programmierung ehrenamtlich übernommen hat.

Weitere Gründungsmitglieder von LyriCoalition:

Assolirica Italien

ALE Spanien

Stimm-ig Österreich

Unisson Frankreich

Scenochfilm Schweden

UAS Belgien